Ein geeignetes Journal für eine Publikation finden

Zu den Kriterien für die Suche nach einer passenden Zeitschrift zählen:

  • Fachliche Ausrichtung und Eignung für den eigenen Text,
  • Art der Qualitätssicherung,
  • Ansehen im Fach,
  • Transparenz der Zeitschrift hinsichtlich ihrer Arbeitsweise, der involvierten Personen und Institutionen, der Art und Dauer von Phasen, die Einreichungen durchlaufen,
  • Open-Access-Parameter: Rechteübertragungen, Nutzungslizenzen, Kompatibilität mit Anforderungen von Förderinstitution, eigener Hochschule etc.,
  • Bekanntheit der Personen, die am Publikationsprozess beteiligt sind (Redaktion, Begutachtung, Autorentätigkeit),
  • Höhe etwaiger Publikationsgebühren.

Eine Reihe von Tools unterstützt Sie zudem bei der Auswahl eines passenden Journals oder eines anderen Publikationsortes.

Weitere Tipps für die Auswahl eines Journals oder anderen Publikationsortes finden Sie hier:

  • Academic Career Kit “Publish your Paper” zeigt, wie man in fünf Schritten die richtige Zeitschrift findet.
  • Where Should I Publish? Using Web of Science, JCR and EndNote to Inform Manuscript Submission: Tutorial-Video.
  • How to find a suitable open access journal?
  • Die Sherpa-Romeo-Liste liefert eine Übersicht über die Policies vieler Zeitschriftenverlage hinsichtlich der parallelen Veröffentlichung in Repositorien etc. Sherpa Romeo ist ein Repositorium mit Richtlinien zur Selbstarchivierung von Zeitschriften, das Informationen über zulässige Versionen und Verlagsbeschränkungen enthält.
  • Tipps für das Finden eines geeigneten Journals für eine Publikation.

Zudem teilen einige Ökonom:innen ihre Erfahrungen mit einzelnen Zeitschriften bei Economic Job Market Rumors.

Tipp

Predatory Journals sind nicht immer ganz einfach zu erkennen, denn die Anbieter:innen geben sich große Mühe, ihre Zeitschriften seriös erscheinen zu lassen. So werden auf professionell aussehenden Websites teilweise ganze Editorial Boards mit gefälschten Namen versehen oder bekannte Forschende ohne deren Wissen als Herausgebende aufgeführt. Beachten Sie daher unsere Checkliste zum Aufspüren von Predatory Journals, wenn Sie ein Journal auswählen.