Kategorie: Open Science

Mehr Sichtbarkeit mit ORCID-ID: So einfach geht es

Mehr Sichtbarkeit mit ORCID-ID: So einfach geht es

Eine ORCID-ID sorgt für die Unterscheidbarkeit von Personen und die korrekte Zuordnung Ihrer Forschungsarbeiten. Wenn Sie eine ORCID-ID nutzen, stellen Sie also sicher, dass Sie die Anerkennung für Ihre Forschungsleistungen erhalten. Zugleich verbessert sich die Auffindbarkeit Ihrer Forschungsergebnisse. Im Blogpost sehen Sie, dass es ganz einfach ist, eine ORCID-ID anzulegen. Bei ORCID (Open Researcher and Contributor Identification Initiative) kann sich jede Person eine eindeutige Identifikationsnummer (ID) registrieren. Diese macht sie von anderen Personen unterscheidbar. Denn mehrere Personen können den gleichen Namen tragen, Schreibvarianten eines Namens können sich unterscheiden oder Namen können sich ändern. Somit ist die Unterscheidung von Personen und die richtige Zuordnung […]

Weiterlesen

Open Economics Guide jetzt auch auf Englisch: Unterstützung für Ihre Open-Science-Praxis

Open Economics Guide jetzt auch auf Englisch: Unterstützung für Ihre Open-Science-Praxis

Den Open Economics Guide gibt es ab sofort auch in englischer Sprache! Informationen und Tools für eine erfolgreiche Open-Science-Praxis, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und relevante Neuigkeiten aus der Wissenschaft stehen damit erstmals auch nicht-deutschsprachigen Forschenden in Deutschland zur Verfügung. Auf diese Weise wird Open Science in den Wirtschaftswissenschaften für noch mehr Forschende direkt erlebbar und erfolgreich nachnutzbar. Ab sofort ist der Open Economics Guide auch in englischer Sprache nutzbar und bietet somit noch bessere Unterstützung für nicht-deutschsprachige Wirtschaftsforschende. Alle Bereiche des Open Economics Guide (mehr über den Guide erfahren) – inklusive der thematischen Schnelleinstiege, der Wissensdatenbanken und der Tool-Übersicht – stehen ab sofort […]

Weiterlesen

Open-Science-Transformation beschleunigen: Wie Sie selbst die Wissenschaft öffnen können

Open-Science-Transformation beschleunigen: Wie Sie selbst die Wissenschaft öffnen können

Warum der Wandel zu Open Science oft schwerfällig erscheint, lässt sich mit dem Konzept der „Wicked Problems“ erklären, das in einem kürzlich veröffentlichten Werkheft beschrieben wird. Lesen Sie hier, welche Hürden genannt werden und wie Sie als Forschende die Transformation beschleunigen können. Mitte November 2021 veröffentlichte innOsci – das vor zwei Jahren gegründete Forum für offene Innovationskultur des Stifterverbands – ein interessantes Werkheft mit dem Titel „Die Öffnung der Wissenschaft / Werkheft zur Gestaltung der Transformation“. Im Mittelpunkt der Publikation stehen Methoden, welche die Öffnung der Wissenschaft fördern können. Denn Hürden gibt es so manche, so viele, dass innOsci hier […]

Weiterlesen

Open Economics Guide startet Blog: Aktuelles, Tipps und Tools für Ihren Erfolg mit Open Science 

Open Economics Guide startet Blog: Aktuelles, Tipps und Tools für Ihren Erfolg mit Open Science 

Der Open Economics Guide umfasst ab sofort auch ein eigenes Blog mit praxisnahen Neuigkeiten, Tool-Beschreibungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen! Open Science in den Wirtschaftswissenschaften wird damit für Sie noch besser erlebbar und erfolgreich nachnutzbar.  Ab heute unterstützt nun auch ein eigenes Blog den Guide! Mit dem Start des Blogs gibt es nun eine weitere Einstiegsmöglichkeit für Wirtschaftsforschende in Open Science. Die Artikel werden sich auf folgende Themen konzentrieren: Die Besprechung aktueller Entwicklungen im Bereich Open Science, die Vorstellung neuer Tools und Services sowie Demonstrationen ihrer Funktionsweisen, praktische Worksheets für den Einstieg in ein bestimmtes Open-Science-Thema und jede Menge Praxistipps und Best-Practices! Neue Formate Damit ergänzt das Blog die bereits […]

Weiterlesen